580 Berufsausbildung Reiseleitung Gästeführung - Spezialist TourManager / Tour Entwicklung für Gruppen- und Eventreisen IHK

580 Die Berufsausbildung Reiseleitung Gästeführung: Spezialist TourManager / Tour Entwicklung für Gruppenreisen und Eventreisen IHK geht insgesamt über einen Zeitraum von mindestens 18 Monaten. Der Teilnehmer nimmt an der Ausbildung im dualen System teil. D.h. er belegt die vier folgenden Kurse, welche einzeln mit einer Prüfung abschließen und arbeitet im gesamten Zeitraum nachweislich im Beruf als Reiseleiter, Gästeführer, TourManager, Wanderführer, Gruppenbegleitung oder in einer Gruppenabteilung bei Reisebüros und Paketreiseveranstaltern in selbstständiger Tätigkeit oder im Angestelltenverhältnis – haupt- oder nebenberuflich.

 

Die einzelnen Inhalte der Ausbildung sind:

 

• Kurs 501 TourGuide International IHK 172 Stunden in 2 Präsenzmodulen inkl. einer E-learning Phase, Start mtl. z.B. 6. Januar 2019 3 Tage

 

• Kurs 502 TouristGuide International IHK 172 Stunden in 2 Präsenzmodulen inkl. einer E-learning Phase, Start 25. Januar oder 22. November 2019 3 Tage

 

• Kurs 580-4 Tour Escort Spezialist betreutes barrierefreies Reisen mit IHK Zertifikat - 40 UE plus Projektarbeit ca. 100 UE, 26. bis 30 April 2019

 

• Kurs 580-6 TourManager Gruppen- und Eventreisen Spezialist - 122 EU in wesentlichen Teilen nach Curriculum EN 13809, 1. bis 5. April 2019

 

Insgesamt hat der Teilnehmer dann innerhalb von 18 Monaten:

606 Theorie Stunden plus die Praxisanteile wie oben beschrieben.

 

Hat er die Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss bestanden, erhält er das IHK Zertifikat:

 

Spezialist TourManager / Tour Entwicklung für Gruppenreisen und Eventreisen IHK

Sie finden die Termine unter den einzelnen Kursnummern.

Zielgruppe: Existenzgründer TourGuides, Mitarbeiter in Reisebüros, mobilen Reisebüros, Touristinfo, Freizeiteinrichtungen, Paketer und Busunternehmen mit VIP-Bereich sowie im Event-, Messe- und Kongressmanagement, für Übernachtungsbetriebe, Existenzgründer und Quereinsteiger im Tourismus, für Reiseleiter, Gästeführer, Wanderführer und Outdoor-Scouts.

 

Starttermine:

Sie können zu jedem einzelnen Termin der Kurse 501, 502, 580-4 oder 580-6 starten.

 

Ort: Marburg und Österreich (Imst/Tirol)

Duale Aus- und Weiterbildung über 4 Module, Prüfung im März und Oktober eines Jahres:

  • Präsenzunterricht
  • E-Learning
  • Prüfungsabschluss

Kosten:

  • Seminarkosten: 2.680,- Euro (mtl. Teilzahlung)
    inkl. Seminarunterlagen und 4 RTGV-Zertifikaten
    178,50 Euro IHK-Abschlusszertifikat
    Bildungspass
    Internationaler Tourguide Ausweis inklusiv ab Prüfung 501 oder 502

Inhalt: 

  • 501 Reiseleitung
  • 502 Gästeführung
  • 580-4 Barrierefreies betreutes Reisen
  • 580-6 Destinationsmanagement u. Existenzgründer Seminar

Die einzelnen Module sind unter der jeweiligen Seminarnummer im Kurskalender sehr detailliert beschrieben. Wir empfehlen ein persönliches Beratungsgespräch. Sie können uns auch gerne anrufen. 

Voraussetzungen: 

  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Schulausbildung
  • möglichst abgeschlossene Berufsausbildung
  • persönliches Beratungsgespräch
  • Aufnahmetest

Prüfung/Test:

  • schriftlicher Abschlusstest 90 Min.
  • mündlicher Abschlusstest zur Praxis ca. 20 Min.

Abschluss:

  • Gruppen- und Eventreisen Spezialist mit IHK Zertifikat 

Förderung: 

  • Bildungsscheck / Bildungsprämie

Anmeldung

Hinweis:
Für die Anmeldung nutzen Sie bitte vorübergehend das Formular in der Seminar-Übersicht oder schreiben sie eine E-Mail an info@euro-tga.de.