580-6 Existenzgründungsseminar Destinationsmanagement - Workshop mit IHK-Abschluss

„Spezialist für Gruppen- und Eventreisen“

Es ist die ideale Form für Existenzgründer im Reiseverkerswesen als Reiseleiter, Gästeführer oder als Gründer eines Reisebüros mit Gruppengeschäft in der Eigenveranstaltung. Praxis steht im Vordergrund. Exkursionen zu den Leistungsträgern im Zielgebiet sind beinhaltet und spiegeln auch hier die sehr praxisnahe Ausbildung.

Im Wesentlichen erhält der Teilnehmer zu Seminarbeginn einen Kundenauftrag für eine Gruppenreise ins Zielgebiet. In unserem Beispiel in die GrimmHeimat Nordhessen. Bereits am ersten Seminartag beginnt die Recherche, die Prüfung auf Durchführbarkeit, die Kalkulation und das Marketing. Die täglichen Abschlussrunden im Zielgebiet garantieren keinen Feierabend um 16:30 Uhr. Am Seminarende hat der Teilnehmer ein aussagefähiges Reiseangebot mit Preis und Vermarktungsidee, welches er im Formularwesen 1:1 umsetzen kann, z. B. für sein eigenes Vorhaben im In- und Ausland.

 

 

Termin:

  • 1. April 2019 ab 10:00 Uhr bis 5. April 2019 16:00 Uhr

Ort: Marburg/Lahn

Form:

  • 5 Tage, teilweise auch Abend, Kompaktkurs mit Workshop-Charakter. Management-Seminar, Teil der dualen 600 Stunden umfassenden Ausbildung zum Gruppenreisen- und Eventreisen Spezialist IHK zertifiziert

Kosten:

  • 802,00 Euro - Seminar/Workshopkosten inkl. Exkursionen
  • 21,40 Euro Skripten und Formularunterlagen
  • Anreise und Übernachtung in Eigenorganisation

Dozenten: 

  • Team der TourGuide-Akademie

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Eingangsgespräch / Beratungsgespräch

Abschluss:

  • Abschlusszertifikat der TourGuide-Akademie inkl.

Förderung:

Veranstalter:

Anmeldung

Hinweis:
Für die Anmeldung nutzen Sie bitte vorübergehend das Formular in der Seminar-Übersicht oder schreiben sie eine E-Mail an info@euro-tga.de.